grafikerin_btina_rund Grafikerin

Einer meiner Leidenschaften ist das Erstellen von schönen Dingen. In meiner Laufbahn war ich auf Besuch bei Agenturen wie Jung von Matt in Zürich und habe das Herzstück von Unternehmen gesehen, die mich bis zur Global Graphic Designerin erkoren haben. Dabei hielt ich stets meinen Zauberstab in der Hand. So richtig in den Einsatz hatte ich ihn dann erst im Jahr 2012 genommen, als ich mich mit diefarben selbständig machte. Seither arbeite ich als freischaffende Grafikerin. Ich habe den Sprung geschafft, und bin jetzt umso mehr mit grosser Motivation hinter den Werken, die ich für meine Kunden erstelle. Von Drucksachen wie Visitenkarten, Flyer und Broschüren setze ich auch Firmenwebseiten um oder kümmere mich ums Kaffee machen.